Regionale Erwachsenenbildung

GLAUBE - BIBEL - LEBEN

Das neue Erwachsenenbildungsangebot der Kirchgemeinden in der Region Seeland West

Die Kirchgemeinden in unserer Region bieten Ihnen in jedem Winterhalbjahr einen gemeinsamen Erwachsenenbildungszyklus zu wechselnden Themen an. Relevante, theologisch-existenzielle Themen werden von den beteiligten Pfarrpersonen auf unterschiedliche Art und Weise beleuchtet und vertieft. Die Anlässe können unabhängig voneinander besucht werden.

Wir starten mit einer Reihe von Veranstaltungen, die das Zentrum des christlichen Glaubens thematisieren: Das Kreuz. Oder eben: Das Kreuz mit dem Kreuz, denn die Botschaft vom Kreuz als „gute Nachricht“ ist alles andere als selbst-Verständlich, sie ist oftmals eher: Stein des Anstosses, des Unverständnisses, des Zweifels oder sogar der Abkehr. Was kann Gott mit dem brutalen Tod eines Unschuldigen am Kreuz zu tun haben? Warum lässt er so viel anderes unverschuldetes Leiden zu, bis heute? Wie steht es um den „lieben Gott“ angesichts seiner durch Krankheit, Krieg und Katastrophen gefährdeten Schöpfung? „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ (Mt 27,46).
In diesen letzten Worten Jesu können eigene Erfahrungen anklingen, gleichzeitig sind sie auch eine steile Herausforderung für theologisches Fragen und für den persönlichen Glauben. Deshalb stellen wir zum Auftakt der Veranstaltungsreihe dieses WARUM ins Zentrum einer biblisch-theologischen Spurensuche.

Am 22. November, 19.30 Uhr, im Kirchgemeindehaus Erlach. Mit Pfr. Philipp Bernhard.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Die Inhalte der weiteren Veranstaltungen finden Sie auf unserem Flyer:

Flyer GLAUBE-BIBEL-LEBEN als Download.