Konzerte

Orgelserenade

Zweimal jährlich - anfangs Februar und Ende September - findet in der Kirche Erlach die Orgelserenade statt: Eine Konzertreihe, zu welcher renommierte Organistinnen und Organisten eingeladen werden, auf unserer Metzler-Orgel ihre Künste einem interessierten Publikum zu präsentieren.

Mehr Informationen zur Metzler-Orgel finden Sie hier.

Die nächste Orgelserenade:
Bettag, 16. September 2018, mit Mauricio Croci

 

Demnächst: Konzert Frauenchor Erlach

Vor Ostern offeriert der Frauenchor Erlach einen Strauss voller Perlen der klassischen Musik

Im Zentrum der Konzerte wird die Pastoral-Messe von Anton Diabelli stehen. Diabelli ist wohl einigen Klavierspielern als Komponist von Unterrichtsstücken mit leidigen Titeln wie "Jugendfreuden" oder "L'ami des enfants" bekannt. In seiner Messe zeigt er aber sein grosses Können als Melodienzauberer. Wie der Titel verspricht, ist seine Messe voller eingängiger Melodien, die oft an Volkslieder erinnern. Bestechend ist auch die Dramaturgie der einzelnen Sätze: Liebliche Melodien wechseln mit viel Schwung und Verve in aufrüttelnde oder klagende Sequenzen, um kurz darauf wieder in besänftigende Klänge zu wechseln.

Dem Frauenchor stehen nicht nur Projektsängerinnen zur Seite, sondern auch ein ein siebenköpfiges Orchester. Dessen Kern bildet das "Quatuor de l'aube" rund um den Primarius Jerôme Faller, der in der Region sowohl als Dirigent des Orchesters "Ensemble Instrumental de La Neuveville" als auch Lehrer einer eigenen Violin-Klasse an der Musikschule Seeland in Ins bekannt ist. Die eben mit dem Kulturpreis der Stadt Thun ausgezeichnete Klarinettistin Mariella Bachmann, die Flötistin Nadja Camichel,  und Pascal Viglino an den Pauken vervollständigen das Ensemble.

Als festliche Eröffnung des Konzertes wird eine eigens für dieses Orchester bearbeitete Kirchensonate von W. A. Mozart erklingen. Als Zwischenmusik wird zum einen Mariella Bachmann in einen Satz aus Carl Maria von Webers Klarinettenquintett die virtuosen Möglichkeiten ihres Instrumentes demonstrieren, zum anderen wird ein durch seine Schlichtheit bestechendes Trio für Flöte, Klarinette und Violoncello für einen berührenden Leisen Moment sorgen.

Erwin Hurni, Dirigent Frauenchor Erlach

 

Konzertraum Kirche Erlach

Die Kirche Erlach verfügt über eine hervorragende Akustik. Im Verlauf des Jahres finden in der Kirche Erlach verschiedene Konzerte von auswärtigen Ensembles und Chören statt.
Sind Sie interessiert, einen eigene solchen Anlass bei uns durchzuführen? Melden Sie sich via Sigristin oder Pfarramt bei der Konzertkommission, um einen geeigneten Termin zu vereinbaren.
Die Mietbedingungen für die kirchliche Infrastruktur finden Sie hier.

 

...und kürzlich gehört:

 

Mehr Informationen zur Metzler-Orgel in der Kirche Erlach finden Sie hier.